Hutzenabend ist eine Tradition aus vergangenen Zeiten, als es im Erzgebirge noch Bergmänner, Klöpplerinnen und Schnitzer gab. Diese haben sich, vorwiegend in den Wintermonaten, zusammen in eine Wohnung gesetzt, um Kerzenlicht und Feuerholz zusparen. Dicht gedrängt saßen sie so Abend für Abend beisammen und gingen ihrem Handwerk nach, dabei wurden Lieder gesungen, alte Geschichten ausgetauscht, gelacht und gegessen.

Wir möchten diese Tradition des Erzgebirges fortführen und bieten jedes Jahr zur Weihnachtszeit unsere „Hutzenabende in der Topfmarktscheune“ an. Wir laden dazu die Erzgebirgsgruppen: „Drebacher Krokusmäd“ oder die „Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf“ ein, welche ein abwechslungsreiches Programm mit Gesang und Geschichten zum Lachen und Nachdenken bieten. Vor jedem Auftritt servieren wir verschiedene 4-Gang-Menüs, welche weihnachtlich abgestimmt werden.

Termine der Hutzenabende:

Hutzenabende 2017 in der SCHEUNE:
Beginn Programm 20.00 Uhr
Beginn Menü 18.00 Uhr
Eintritt pro Person 12,00 €

Wir servieren ein 4 - Gänge Weihnachtsmenü
zum Preis von 28,- € pro Person.

Di 05.12.2017 „Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf“
Mi 06.12.2017 „Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf“
Do 07.12.2017 „Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf“
Di 12.12.2017 „Zwäntzer Mäd“
Mi 13.12.2017 „Zwäntzer Mäd“
Do 14.12.2017 „Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf“


4-Gänge Weihnachtsmenü


Selbstgebackenes Brot aus Bio-Mehl mit Speckfett und Kräuterquark
********
Topinambur-Steinpilzsuppe
oder
Brühe von der Bauerngans mit Wurzelgemüse
und
Kräutereierkuchenstreifen
********

Für den Hauptgang können Sie wählen:


Knuspriger Entenbraten
mit Apfelrotkohl
und
Kartoffelklößen mit Semmelbutter

oder

Braten von der Rehschulter
mit glaciertem Möhren-Steckrüben-Gemüse
und Petersilienknödeln

oder

Gebratenes Kürbis-Mangold-Gemüse
und
pikante Tomatensoße
auf Kräuternudeln mit
Käse vom Rößler Hof überbacken
********

Vanilleeis mit Holunderbeerengelee und selbstgebackenem Weihnachtskeks

Bitte geben Sie Ihre Wahl für den
Hauptgang bei der Kartenabholung bekannt!




Das Neunerlei – Essen ist eine weihnachtliche Tradition aus dem Erzgebirge. Es werden 9 typische erzgebirgische Speisen serviert, wobei jede Speise eine glückbringende Bedeutung für das nächste Jahr hat.

NEUNERLEI 2017 in der SCHEUNE


Di 28.11.2017, Mi 20.12.2017, Do 21.12.2017

Preis pro Person 28,00 €
Ab 4 Personen und nur auf Vorbestellung.
Beginn 18.00 Uhr


Selbstgebackenes Brot und Salz
damit dieses im nächsten Jahr nie ausgeht

Heringssalat
damit man den Winter gut übersteht

Rote Bete Salat
sollen Freude und Glück bringen

Linseneintopf
das einem nicht das Kleingeld ausgeht

Braten von der Ente
damit einem das Glück treu bleibt

Bratwurst
steht zum Erhalt von Herzlichkeit und Kraft

Kartoffelklöße mit Semmelbutter
damit einem nicht das große Geld ausgeht

Sauerkraut
damit einem das Leben nicht sauer wird

Semmelmilch
–Kuchenbrot mit Vanillesoße-
soll Gesundheit und Segen bringen


Reservierungen nehmen wir gern entgegen:
Tel.: 0 37 21 / 2 43 24



Familie Walter
info@Topfmarktscheune.de